Bitte beachten Sie unsere Seite "Aktuelles"

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Stadtverbandes Monheim am Rhein der Kleingärtner e.V.

 

Wir möchten Ihnen zeigen, dass es für Jung und Alt, Groß und Klein, ein Erlebnis ist, einen Kleingarten zu pachten:

  • Man betreibt Fitness durch Gartenarbeit
  • Für Kinder gibt es Platz um die Natur spielend kennen zu lernen
  • Man kann gemütliche Tage mit Freunden beim Grillen erleben
  • Vom täglichen Stress kann man sich im Kleingarten erholen
  • Man kann mit Nachbarn Erfahrungen austauschen oder zusammen feiern
  • Obst und Gemüse aus dem eigenen Anbau schmeckt besonders gut
  • Bereits vor 200 Jahren erfüllten Kleingärten auch weniger privilegierten Menschen den Traum vom eigenen Stück Grün: oft bescheiden, aber stets von unschätzbarem Wert.
  • Den Kleingarten prägt seit seiner Entstehung vor allem der Anbau von Obst und Gemüse; Erholung und Aufenthalt an frischer Luft waren stets inklusiv.
  • Waren in früheren Zeiten Höchsterträge das Ziel der Kleingärtner, steht heute die Qualität der produzierten Lebensmittel im Fokus.
  • Selbst gezogenes Obst und Gemüse hat in unserer Konsum- und Skandalgesellschaft die Aura des Besonderen, denn wer wirklich gesunde Lebensmittel ernten will, muss ökologisch und nachhaltig wirtschaften.
  • Für modeme junge Städter gehört der Kleingarten inzwischen zum urbanen Lebensgefühl.
  • Für Haushalte mit kleinem Einkommen macht er Nahrungsmittel in Bio-Qualität erschwinglich. Deshalb trägt ein gut bewirtschafteter Kleingarten auch im 21. Jahrhundert zur Eigenversorgung mit Nahrungsmitteln bei und wird seiner Definition weiterhin gerecht: er dient dem Anbau von Obst und Gemüse für den Eigenbedarf.
  • Da in Kleingärten fast ausnahmslos ökologisch gegärtnert wird, führt der Eigenanbau zwangsläufig zu saisonalem und regionalem Genuss und unterstützt nachhaltigen Konsum. Geschickt geplant, entlastet er jede Haushaltskasse spürbar.